Terminsprechstunde

 

------------------------------

Mo. 8-12   18-20 Uhr

 

Di.  8-12   15-18 Uhr

 

Mi.  8-12   18-20 Uhr

 

Do. 8-12    - - - - Uhr

 

Fr.  8-12   15-18 Uhr

------------------------------

 

 Samstags und

 außerhalb

 der Sprechzeiten nach

 Vereinbarung 

 

Terminvereinbarung

 

  Telefon:  07062 / 914448

 

  Notfall:    0177 / 2834537

 

Online - Shop

Wir machen Urlaub vom 17.-27.Mai 2016. Vertretungen entnehmen Sie bitte unserer telefonischen Ansage. 

 

Wir haben immer gerne Tiere und ihre Besitzer in unserer Praxis zu Besuch. Gleichzeitig sind wir der Meinung, dass die Wartezeit für Sie und Ihr Tier so kurz wie möglich sein sollte, da sie für viele Tiere einen nicht unerheblichen Stressfaktor darstellt. Aus diesem Grund bitten wir Sie um telefonische Voranmeldung und führen eine reine Terminsprechstunde durch. Notfälle werden natürlich jederzeit angenommen.  Wir bitten Sie, von Terminanfragen per E-Mail abzusehen, da wir diese oft nicht zeitnah bearbeiten können.

  

Zahlungsbedingungen

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir unseren Verwaltungsapparat so klein wie möglich halten möchten und begleichen Sie unsere Leistungen direkt im Anschluss an eine Behandlung oder bei Abholung eines stationären Patienten.

Gerne nehmen wir auch EC-Karten an.

 Preise/Gebührenordnung:
Die Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) ist eine von der Bundesregierung erlassene Rechtsverordnung, die vorschreibt, wie tierärztliche Leistungen abzurechnen sind. Die GOT ist für alle praktizierenden Tierärzte bindend. Bei Unterschreitung der Preise der GOT macht sich der Tierarzt strafbar. Für Sie als Tierhalter ist ein überschaubarer Gebührenrahmen und die Qualität der tierärztlichen Leistung wichtig. In der GOT sind rund 800 Einzelleistungen und Behandlungsschritte aufgelistet. Das Gebührenverzeichnis enthält keine Endpreise der Behandlungen. Der Endpreis setzt sich nach einem Baukastensystem aus den Gebührensätzen der medizinischen Einzelschritte zusammen. Dies ist notwendig, um den individuellen Behandlungsbedürfnissen der Patienten gerecht zu werden. Die Gliederung in einzelne Behandlungsschritte erfordert medizinisches Verständnis und ist für den Laien nicht immer klar nachvollziehbar. Bei Fragen stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.